Digitale Buchführung

Die moderne Form der Buchführung

Auch vor Standardarbeiten macht die Digitalisierung nicht halt. Unsere Kanzlei bietet Ihnen die Möglichkeit dazu, bis hin zur völlig beleglosen Buchführung.

Das Einzige, was wir immer benötigen, ist die Erlaubnis, Ihre Bankdaten elektronisch einzulesen. Wieviel darüber hinaus Sie elektronisch erledigen möchten, entscheiden Sie selbst!

Bis vor Kurzem war es noch üblich, alle Belege im berüchtigten Pendelordner zu sammeln und Monat für Monat beim Steuerberater abzugeben. Die digitale Buchhaltung ermöglicht es nun, Belege und Eingangsrechnungen digital zu sammeln. Papierbelege können gescannt oder per App fotografiert und in die DATEV-Cloud hochgeladen werden. Belege, die bereits elektronisch vorliegen, können direkt mit einem Klick hochgeladen werden.

Damit...

  • entfällt für Sie, Belege zu sammeln, zu ordnen und zu transportieren
  • bleiben die Originalbelege bei Ihnen im Unternehmen
  • haben wir sofortigen Zugriff auf die digitalen Belege und können schnell buchen

Unsere Kanzlei hat das digitale Belegwesen um eine Erkennungskomponente erweitert, auf deren Basis aus eingelesenen papierenen Rechnungen direkt Buchungsvorschläge für das Rechnungswesen erzeugt werden. So wird die Erfassungstätigkeit minimiert, die nötig ist, um aus einem Papierbeleg einen Buchungssatz zu generieren. Das führt nicht unbedingt zu einer Zeitersparnis, aber Fehler werden minimiert und es kann mehr Zeit für die steuerrechtliche Beurteilung jedes Sachverhalts aufgewandt werden. Die automatische Rechnungserkennung ist Teil des browserbasierten Programmpakets „DATEV-Unternehmen online“. Von der Digitalisierung des Belegs an gewährleistet dieses modular aufgebaute System von Online-Anwendungen rund um das Belegwesen und die Geschäftsbücher für Unternehmen nun einen medienbruchfreien Informationsfluss.

Online-Anwendungen für Unternehmen

Sie benötigen ein Kassenbuch, Rechnungsbücher oder möchten die Gehälter selbst vorerfassen? „DATEV-Unternehmen online“ unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei ihren täglichen Geschäftsvorgängen. Seine Funktionen reichen von der digitalen Belegverwaltung über die Kassen- und Rechnungsbücher und die Vorerfassung für die Gehaltsabrechnung bis hin zum Zahlungsverkehr, zur Bankinformation und zu betriebswirtschaftlichen Auswertungen. Alle Daten sind dabei sicher im DATEV-Rechenzentrum gespeichert und online verfügbar.

Unternehmen online
Arbeitnehmer online
Digitale Buchführung 1

Unternehmen Online

So papierlos wie möglich - Die Finanz- und Lohnbuchführung der Zukunft

„Unternehmen online“ ermöglicht es, Daten zwischen Kanzlei und Mandanten auf einfachstem Weg elektronisch auszutauschen. Mit Unternehmen Online ist fast alles möglich:

  • Einfache Plattform, die die wichtigsten Unternehmensbedürfnisse deckt
  • Weniger Aufwand für Belegaustausch
  • Aktuelle Buchführung und Auswertungen z. B. Offene-Posten-Liste
  • Modernes Handling durch das Zahlen vom digitalen Belegbild
  • Enthalten ist eine moderne Zahlungsverkehrssoftware (SEPA)
  • Arbeitserleichterung durch das automatisierte Prüfen der Bankkontoumsätze
  • Digitales Belegarchiv (Langzeit) für Archivierung und Suche
  • Informations- und Kommunikationsplattform 7 Tage x 24 Stunden zwischen Unternehmen und Kanzlei
  • Ortsunabhängiger Zugriff auf Belege und Auswertungen von jedem Internet-Zugang (BWA, SuSa)
  • Zusatzmodul zum Auftragswesen online, mit der Sie vom Lieferschein über das Schreiben der Rechnung bis hin zum Mahnwesen alle Abläufe eines Unternehmens lückenlos abdecken können
  • Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Lohn- und Gehaltsabrechnung weitgehend zu digitalisieren („Arbeitnehmer online“)

Brauche ich das alles?

Die meisten unserer Mandanten brauchen nicht alles!

Sie wollen vor allem zwei Dinge: Zeit sparen und einen höheren Nutzen aus der ungeliebten Buchführung / Buchhaltung. Und dazu verhilft schon die elektronische Buchführung.

Zeit sparen:

  • Sie leiten elektronische Belege, die Sie per Mail enthalten, per Knopfdruck an uns weiter.
  • Papierbelege scannen Sie mit einem Dokumentenscanner ein und laden sie auf den Server hoch.
  • Andere Belege (Tankquittungen) fotografieren Sie mit dem Handy und senden sie per Knopfdruck zu uns.
  • Ihre Bankauszüge werden elektronisch von uns eingelesen, mit den Belegen verknüpft und verbucht.
  • Die Originalbelege heften Sie ab – OHNE sie sortieren zu müssen!

Stufenweise Einrichtung!

Die Bereiche unseres digitalen Belegwesens sind so aufgebaut, dass Sie nicht alles auf einmal verändern müssen, sondern einfach hineinwachsen können. Sie entscheiden, ob in kleinen Schritten oder auf einen Schlag. Dazu bieten wir Ihnen „Unternehmen online“ an.

Ihr Nutzen:

  • Ursprungsbelege verlassen nie das Haus und sind immer vorhanden
  • Kein lästiges Pendelordnersystem mehr erforderlich
  • Belege werden nur noch einmal angefasst und dann abgelegt
  • Kein Kopieren von Buchungsbelegen mehr erforderlich
  • Kein Suchen mehr von Buchungsbelegen bei Rückfragen
  • Unmittelbare Zugriffsmöglichkeit auf den Buchungsbeleg in elektronischer Form
  • Zeitnahe Verbuchung der Belege bis zu einer täglichen Verbuchung möglich
  • Aktuellerer Stand der Buchhaltung einschließlich der Offene-Posten-Listen für Forderungen und Verbindlichkeiten
  • Mehrwert durch Zeitersparnis und Aktualität
  • Archivierung und Speicherung digitaler Belege erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch, wofür wir um telefonische Terminvereinbarung bitten.

Scroll to Top